Mercedes G-Tuning-streetline_1

Der Burner! 1000Nm Drehmoment, 749PS und ein Wide Body Kit machen aus dem einstigen Mercedes-Benz Geländewagen einen Super-Sportwagen

Anzeige

Im Tierreich wird “rot” als Warnfarbe benutzt und fast möchte man bei den Bildern den Begriff “Höllengerät” benutzen. Auch die Leistungsdaten des von Tuner A.R.T. bearbeiteten Mercedes-Benz G63 / G65 AMG lassen eine solche Wortwahl zu: Leistungssteigerung auf stolze 749PS für den G65, 681PS für den G63, und sagenhafte 1000Nm (abgeriegelt). Dabei wurde an dem einstigen Mercedes Hardcore Geländewagen (über-) irdisch Hand angelegt.

Großen Anteil an dem martialischen Aussehen hat sicher der A.R.T. streetline 65 Wide Body Kit, bestehend aus einer eindrucksvollen Frontstoßstange mit integriertem Frontspoiler, Trittbrettverkleidungen mit LED Unterflurbeleuchtung, Kotflügelverbreiterungen mit LED Trittbrettbeleuchtungen und Heckstoßstange mit doppelter Rückstrahlereinheit. Dazu kommt eine on-top Beleuchtung für die Frontstoßstange mit zwei zusätzlichen LED Fernlichtern und einem LED Tagfahrlicht pro Seite.

Die A.R.T. Aero Motorhaube in BiColor Design, wurde mit 19 Lufteinlässen zur Verbesserung der Motorthermik versehen, für verbesserte Bremsenkühlung an der Vorderachse sorgen zusätzlichen Lufteinlässe in der Frontstoßstange. Auffallend auch die mächtigen Leichtmetallräder monoART1 in 10×22“, die Beschichtung passend zum außergewöhnlichen Farbkonzept, mit Bereifung in 295/35 R22.

Für den Innenraum bleiben unendliche Möglichkeiten der Veredelung wie Leder und Alcantara, gekrönt von Carbon und edlen Hölzern.  Die Auslieferung des G streetline 65 soll im Januar 2013 beginnen. Über die Preise schweigt man sich bei Tuner A.R.T. noch aus. (Fotos: A.R.T.)

Anzeige

Teuflisch…!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.