SUV Ford EcoSport kommt 2013

Ford baut seine Modellpalette für den nach wie vor stark wachsenden europäischen SUV-Markt weiter aus. Den Anfang macht der komplett neue Ford EcoSport. Der Allrounder ist das erste weltweit angebotene Modell von Ford, das komplett in Südamerika entwickelt wurde.

Zu den auffälligsten Details zählen der großformatige Kühlergrill in Trapezform sowie die schmalen Scheinwerfer. Charakteristisch sind auch speziell modellierte Seitenschweller und Stoßfänger vorne und hinten. Für besonderen Komfort an Bord sorgt unter anderem das Multimedia-Konnektivitätssystem Ford SYNC. Mit ihm kann der Fahrer zum Beispiel Anrufe unterwegs per Sprachbefehl entgegennehmen und auf die gleiche Weise neue Gesprächsverbindungen herstellen oder aber auch Musik-Speichermedien bedienen, die via Bluetooth oder USB-Kabel angeschlossen sind.

Zum serienmäßigen Lieferumfang von Ford SYNC gehört auch der elektronische Notruf-Assistent. Er alarmiert nach einem Unfall die örtlichen Rettungskräfte. Wichtige Informationen wie etwa die Position des Fahrzeugs übermittelt das System dabei in der jeweiligen Landessprache. Serienmäßig an Bord des neuen Ford EcoSport sind ABS, ESP und Berganfahr-Assistent euen Ford EcoSport.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.