Hardtop für VW Amarok Pick Up

saubere sache der vw amarok mit hardtop. foto: 4x4news/cobra

So praktisch ein Pickup auch ist: Leider regnet es in unseren Breitengraden sehr oft wenn man etwas transportieren will. Dieses Problem löst Cobra ab sofort mit einem Aeroklas Hardtop, das aus ABS Kunststoff hergestellt wird. Durch Zweischalenbauweise soll es trotz des Verzichts auf einen Stahlrahmen eine hervorragende Steifigkeit bieten. Außerdem soll es recht leicht sein. Dadurch wird die Zuladungskapazität nur minimal eingeschränkt.

Das neue Hardtop ist so gestaltet, dass es die Ladefläche absolut dicht umschließt und damit auch bei widrigen Witterungsverhältnissen absolut dicht bleibt. Nach vorne schließt der Aufbau bündig mit der Fahrerkabine ab. Dadurch werden nicht nur die Windgeräusche auf einem besonders niedrigen Level gehalten, sondern auch eine hohe nutzbare Ladehöhe erreicht. Zur Beladung kann das beheizbare Heckfenster nach oben geklappt werden. Die Heckscheibe ist wie die seitlichen Schiebefenster dunkel getönt.

Darüber hinaus ist das Hardtop mit einem integrierten Dachspoiler und einer Dachreling ausgerüstet. Mit einer Traglast von bis zu 100 Kilogramm ist das Hardtop so zur Montage eines Dachgepäckträgers geeignet. Cobra Technology & Lifestyle liefert das Hardtop für den VW Amarok wahlweise mit schwarz oder silber lackierter Oberfläche, Alternativ ist eine Lackierung in jeder weiteren Serienfarbe möglich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.