Audi Q7 fährt auf Yokohama ab

YOKOHAMA wird OEM-Ausstatter bei großem Audi SUV Q7

Neue Serienausstattung beim Audi Q7, der noch in diesem Jahr ein Facelift erhalten wird. Der High-Performance-Reifen Advan Sport wird für das große SUV ab Werk in zwei Größen angeboten: 275/45R20 11Y oder 265/50R19 110Y. Damit ist der Q7 nach den Sportlimousinen S6 und S8 bereits das dritte Audi-Modell, das auf Reifen von YOKOHAMA rollt.

Der Audi Q7 soll trotz seiner Länge von mehr als fünf Metern die Straßenqualitäten eines Sportwagens mit einem ausreichenden Maß an “Schlechtwegetauglichkeit” verbinden. Motortechnisch stehen für das SUV drei Dieseltriebwerke zur Verfügung: ein 6,0-Liter-V12, ein 4,2-Liter-V8 sowie ein 3.0-Liter-V6. Hinzu kommen zwei Benziner: ein 4,2-Liter-V8 und ein 3,6-Liter-V6.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.