Nissan Qashqai gefragt

Nissan Qashqai startet gut. Foto: 4x4news.de/auto-reporter/nissan

Nissan Qashqai startet gut

Der Nissan Qashqai ist seit der Markteinführung Ende Februar 2007 bis heute europaweit mehr als 60 000 bestellt worden. Allein in Deutschland haben sich mehr als 11 000 Kunden für den kompakten Crossover entschieden. Rund 25 000 Einheiten des lieferte Nissan schon in den ersten sechs Wochen seit dem Marktstart an Käufer aus.

Zufrieden ist der japanische Automobilhersteller allerdings nicht nur mit dem Verkaufsstart seines neuen Modells. Auch die Strategie, wonach das neue Modell eine jüngere Käuferschicht ansprechen und eine hohe Eroberungsrate erzielen soll, ist aufgegangen. Das durchschnittliche Alter der Kunden liegt deutlich unterhalb des Durchschnitts der anderen Nissan-Modelle. Außerdem haben fast sieben von zehn Kunden, die sich im März für den Japaner entschieden haben, zuvor ein Fahrzeug eines anderen Herstellers besessen. (ar/nic)(4x4news/autoreporter)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze deinen eigenen Vornamen und keinen Firmennamen oder Keyword-Spam.