Kauft Touaregs, Passats und Phaetons!

Prämie soll Kunden erobern

Den Verkauf seiner Mittel- und Oberklassemodelle Passat, Touareg und Phaeton will Volkswagen mit finanziellen Anreizen fördern. Das meldet die “Automobilwoche” in ihrer Online-Ausgabe, Händler sollen zum Beispiel für den Verkauf einer Passat-Limousine nun eine “Eroberungsprämie” in Höhe von 2000 Euro erhalten, um dem Händler mehr Spielraum bei Verkaufsgesprächen zu verschaffen.

Für die besser nachgefragte Kombi-Version des Passat werden – laut Automobilwoche – 1500 Euro ausgelobt, mit denen die Inzahlungnahme älterer VW-Pkw gestützt werden kann. Den Verkauf des Geländewagens Touareg fördert VW im Rahmen einer “Loyalitätsaktion” nun mit einer Prämie von 2000 Euro, die Eroberung eines neuen Leasingkunden für den Phaeton mit 3000 Euro. Fuhrparks können auch den Polo BlueMotion billiger beziehen: Für den betont verbrauchsgünstigen und emissionsarmen Kleinwagen hat VW eine “Aktionsprämie” von 600 Euro ausgelobt. (ar/Sm)(autodino/autoreporter)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.