Audi S6


Audi S6 Avant Quattro. Foto: autodino/auto-reporter/manfred zimmermann

Audi S6: Für den ganz schnellen Familienvater

Schnelle Familienväter dürften hier auf ihre Kosten kommen: Der V10 im Audi S6 mobilisiert bei einem Hubraum von 5,2 Litern eine Leistung von 435 PS (320 kW), 15 PS mehr als bisher. Das maximale Drehmoment liegt bei 540 Newtonmeter, die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h elektronisch abgeriegelt.
Der S6 beschleunigt als Limousine in 5,2 Sekunden und als Avant in 5,3 Sekunden auf Tempo 100. Die Kraftübertragung erfolgt über den Allradantrieb Quattro. Die Preise beginnen jenseits der 80 000 Euro-Marke.

Ein zentrales Mittendifferenzial verteilt die Kräfte normalerweise im Verhältnis von 40 Prozent auf die Vorder- und 60 Prozent an die Hinterachse – diese leicht heckbetonte Auslegung sorgt für ein besonders dynamisches Handling. Der Verbrauch liegt Audi zufolge bei 13,4 Litern. (autodino/autoreporter)(ar/os)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.