Jeep Grand Cherokee B5 Biodiesel

US Präsident Bush, Chrysler Group CEO Tom LaSorda, und ein
Jeep Grand Cherokee Diesel abgefüllt mit B5 biodiesel

Jeep Grand Cherokee B5 Biodiesel

So langsam lernen’s auch die Amis. Jetzt wollen sogar einstige Erzrivalen im Kampf um sparsamere Wagen zusammenarbeiten. In USA Chrysler Group Präsident und CEO Tom LaSorda, Ford Motor Company Präsident und CEO Alan Mulally, und General Motors Chairman und CEO Rick Wagoner.
Bei einem Treffen mit Präsident Bush versprachen sie, dass ab 2012 die Hälfte der jährlichen Autoproduktion in der Lage sei, mit E85 als FFV (flexible fuel vehicles) oder als Biodieselfahrzeuge zu laufen.

Die führenden Autohersteller machten dem Präsidenten aber auch klar, dass eine Umstellung nur möglich sei, wenn die Infrastruktur mit dichten Netz an Bio-Zapfsäulen gegeben sei, was ebenso wichtig sei,
WIE EIN ERSCHWINGLICHER PREIS BEIM KRAFTSTOFF SELBST FÜR JEDERMANN.

Wer bringt das endlich auch UNSEREN GROSSKOPFERTEN bei???

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.