Brabus Tuning für Mercedes Modelle GL 420 CDI und ML 420 CDI

Foto:4x4news.de/Brabus

Mehr Dampf für Mercedes Modelle GL 420 CDI und ML 420 CDI
Genau genommen 44 PS / 32,4 kW und 100 Nm Drehmoment mehr
BRABUS PowerXtra D8 (III) Tuning

44 PS / 32,4 kW und 100 Nm Drehmoment mehr: Das sind die beiden wichtigsten Eckdaten
der BRABUS PowerXtra D8 (III) Leistungssteigerung für die beiden Mercedes-Modelle GL
420 CDI und ML 420 CDI. Und damit niemand Angst um sein Wägelchen haben muß:
BRABUS ( www.brabus.com ) bietet die Tuningkits mit Tuning-Garantie® über 3 Jahre bis 100.000
Kilometer an.

Die ohnehin nicht gerade schwächlichen V8 Common Rail Turbodieselmotoren werden durch den Eingriff mittels BRABUS PowerXtra D8 (III) Leistungssteigerung noch potenter. Brabus verspricht aber – wie immer – dass die Kur ohne die Sicherheitsreserven anzugreifen, vonstatten geht.

Genauer bitte:
Mit BRABUS PowerXtra D8 (III) Tuning steigt die Nennleistung von serienmäßigen 306 PS / 225
kW auf 350 PS / 257 kW bei nur 3.800 U/min. Parallel wächst das maximale Drehmoment
von normal 700 Nm auf 800 Nm an.

Dementsprechend “angepasst” sind die Fahrleistungen: So soll der getunte ML 420 CDI den
Sprint von 0 – 100 km/h mit nur 6,0 Sekunden eine halbe Sekunde schneller als das
Serienauto absolvieren. Die Höchstgeschwindigkeit steigt dabei von 235 auf 245 km/h.
Ebenfalls deutlich dynamischer soll sich der GL 420 CDI mit BRABUS D8 (III) Leistungssteigerung präsentieren:
Mit 7,1 statt 7,6 Sekunden bis Tempo 100 und einer von 230 auf 240 km/h erhöhten
Höchstgeschwindigkeit legt auch der große SUV deutlich zu.

Gut so:
Wie das jeweilige Basisauto erfüllen auch die Motoren mit BRABUS PowerXtra D8 (III) Tuning die Euro 4
Abgasnorm und sind auch für alle mit Diesel-Partikelfilter ausgerüsteten Fahrzeuge geeignet.

Das prozessorgesteuerte BRABUS PowerXtra Zusatzsteuergerät ist laut Brabus so konstruiert, dass es
in „Plug & Play” Technologie in weniger als 30 Minuten von jeder Mercedes-Benz Vertragswerkstatt installiert werden kann.

4x4news.de meint:
Na, dann nix wie hin zum Händler. So eine Kur muß man sich wenigstens nicht verschreiben lassen!
Mehr zur Power Kur unter: www.brabus.com

(4x4news.de/Brabus)